Erweiterter Impfschutz gegen Gebärmutterhalskrebs

Informationen zum neuen Impfstoff gegen HP-Viren.

Seit Mai 2016 gibt es den erweiterten Impfschutz durch den monovalenten Gardasil9 Impfstoff. Der Impfstoff verhindert die krebsauslösende Infektion gegen 90% der HP-Viren. Das Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt die Impfung für Mädchen (und Jungen) ab dem 9. Lebensjahr.

 

Wir empfehlen die Menigokokken-B-Impfung, die in England, der Schweiz, Österreich und einigen deutschen Bundesländern bereits zum Standard Programm gehört.

 

Impfkostenerstattung bekommen Sie bei der AOK-Niedersachsen und vielen BKK's. Eine Teilerstattung ist Verhandlungssache mit Ihrer Kasse.